Entrup 119 - landwirtschaftliche Initiative und Gärtnerhof im Münsterland
Kopfgrafik - Schafe auf Wiese

Hofbrief (Kalenderwoche 33)

Sonne und Regen wechseln sich ab und wir haben in diesem Jahr erstmals die Situation, dass wir eine Pflanzung auf dem Feld verschieben müssen, weil der Boden zu nass ist.
Anders ausgedrückt: Die diesjährige Gemüsesaison war bisher außergewöhnlich trocken, sodass wir seit Ende März alle Aussaaten und Pflanzungen zu den im Winter geplanten Terminen durchgeführt haben. Der Vorteil daran ist natürlich, dass wir eine gleichmäßige Gemüseversorgung genießen konnten. Möglich wurde dies aber nur mittels Zusatzberegnung, insbesondere in den Hauptpflanzmonaten April und Mai, in denen so gut wie kein Regen gefallen ist.

Termine:

  • Sanstag, 26. August, 15 Uhr: Hofbegehung – eine gute Gelegenheit, die Gärtnerei im Spätsommer kennenzulernen und die Milchschafe in ihrem Hochzeitsmonat zu beobachten
  • Samstag, 2. September, 10 Uhr: Mitmachtag Hofkäse-Schule – In kleinen Gruppen stellen die Teilnehmer aus hofeigener Milch an kleinen Kesseln selbst Käse her. Tipps und Tricks dazu gibt es von unserer Hofkäserin Angela. Anmeldung erforderlich!
  • Dienstag, 5. September, 18:30 Uhr: Hofkäse-Schule – An kleinen Kesseln verarbeiten die Teilnehmer alleine oder zu zweit unter fachkundiger Anleitung von unserer Käserin Angela hofeigene Schafsmilch. Der selbst hergestellte Weichkäse darf anschließend mit nach Hause genommen werden. Für jeden Teilnehmer gibt es außerdem eine kleine Käseplatte mit hofeigenen Spezialitäten und dazu ein gutes Glas Wein. Anmeldung erforderlich! Kosten: alleine Käsen – 40 €, zu zweit: – 30 € pro Person

Gärtnerhof Entrup eG
Entrup 119
48341 Altenberge
Deutschland
Tel 02505 3361
Fax 02505 991598